Podiumsdiskussion zu politischen Verhandlungen

Vor dem Hintergrund von verschiedensten, bedeutsamen politischen Verhandlungen in diesem Jahr findet am 09. Dezember 2021 eine Dialogveranstaltung zu diesem Thema an der Universität Potsdam statt.

Die Ergebnisse politischer Verhandlungen haben oft umfassende Konsequenzen für die Bevölkerung. Auch in diesem Jahr werden vor dem Hintergrund von Covid-19 und der Bundestagswahl bedeutsame Verhandlungen geführt. Die DGVF veranstaltet daher am 09. Dezember 2021 an der Universität Potsdam eine Dialogveranstaltung zu politischen Verhandlungen. Die Veranstaltung wird voraussichtlich auch digital übertragen.

Die Podiumsdiskussion dreht sich um die Frage „Können Politiker heute noch verhandeln?“ und soll die Ergebnisfindung in politischen Verhandlungen, wissenschaftlichen Erkenntnissen gegenüberstellen. Einblicke in den politischen Verhandlungsalltag steuert Prof. Dr. Johannes Beermann bei. Er ist Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank und früherer Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten des Freistaats Sachsen sowie langjähriges CDU-Mitglied.

Bei Interesse an der Veranstaltung melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an oder kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon.